Mit der idealen Website für Ihr Geschäft in Dresden 2021 im Netz durchstarten

Node² > Blog > Design > Mit der idealen Website für Ihr Geschäft in Dresden 2021 im Netz durchstarten

Sind lokale Märkte noch verlässlich genug für Geschäfte in Dresden? Oder braucht Ihr Dresdner Unternehmen eine marketingorientierte Website für einen stabilen Umsatz? Wir zeigen auf, worauf Sie bei der Erstellung Ihrer Dresdner Homepage achten müssen und wie professionelles Webdesign in Dresden Ihren digitalen Erfolg aktiv steigert.

Der deutsche Onlinehandel boomt

Der Onlinehandel wächst und wächst und immer mehr Unternehmen legen Ihren Fokus auf den digitalen Vertrieb. Allein 2020 stieg der Umsatz mit Waren und Leistungen im Onlinehandel um 14,6 % im Vergleich zum Vorjahr auf stolze 83,3 Milliarden Euro. Für dieses Jahr wird erwartet, dass Deutschland die 100 Milliarden Euro Marke knackt. Die Gründe für diesen Anstieg liegen auf der Hand – globale Krisen und Einschränkungen zwingen Unternehmen dazu, sich neue Vertriebswege zu suchen.

Jahresumsatz E-Commerce in Deutschland

2019

0

Milliarden Euro

Quelle: Handeldaten.de

2020

0

Milliarden Euro

Doch nicht nur der Umsatz steigt, auch die Konkurrenz wächst. Mit Blick auf den internationalen Markt und den zunehmenden Einfluss chinesischer Firmen auf europäische Märkte wird es Zeit, sich digital besser aufzustellen. Beobachtet man den digitalen Verkauf, fällt vor allem ins Auge, dass Websites und Shops mit Nutzerfreundlichkeit, einzigartigen digitalen Erlebnissen, geringen Kosten und bequemem Onlineshopping um die Gunst der Nutzer buhlen. Und genau diese Chance können Sie mit Ihren einzigartigen Modell nutzen, um Ihren Vertrieb zukunftsstark und digital aufzustellen.

Warum brauche ich einen Onlineshop oder eine Homepage?

Der stationäre Handel kämpft mit massiven Einschränkungen und ein zusätzlicher Onlinevertrieb ist für die meisten Unternehmen mittlerweile einfach notwendig. Außerdem werden lokale Märkte immer weniger verlässlich. Produkte lassen sich bequem online bestellen und Unternehmen versuchen weltweit immer stärker, emotionale und persönliche Aspekte des stationären Handels mit digitalen Mitteln ins Netz zu übertragen. Die lokale Zielgruppe wandert also immer stärker ab und neue Märkte erschließen sich lokal nicht.

Während lokales Marketing sehr teuer werden kann und zeitlich begrenzt ist, investieren Sie bei einer modernen Website in ein großes Kompendium aus individualisierten Webseiten, die große Mengen an Informationen nutzergerecht aufbereiten. Mit einem Onlineshop oder der Homepage Ihres Geschäfts in Dresden erreicht Ihr Angebot zudem eine unbegrenzte Menge an Personen. Diese können Sie jederzeit besuchen und sich außerhalb Ihrer Geschäftzeiten über Ihr Unternehmen informieren oder auf Ihre Produkte zugreifen. Und wenn Sie keine Website haben, dann finden potenzielle Kunde bei Ihrer Konkurrenz, wonach sie suchen.

Das Ziel ist es, E-Commerce als eine Erweiterung und Sicherheit neben dem stationären Handel zu betrachten. Nicht nur der Handel mit Produkten kann online stattfinden. Auch Serviceleistungen lassen sich bequem online bestellen und Gutscheine können im Onlineshop erworben werden. Das hilft Unternehmen, ihre Dienste einem größeren Publikum zugänglich zu machen und durch das Erreichen von Zielgruppen (beispielsweise durch SEO) einen homogenen, treuen Kundenstamm aufzubauen.

Ihr Webdesigner in Dresden erstellt Websites und Onlineshops für zukunftsstarke Unternehmen

Im Internet verkaufen: Amazon oder eigener Shop?

Händler stehen erst einmal vor der Entscheidung, ob sie sich eine eigene Reichweite und eine solide Verkaufsplattform aufbauen (ein langer Prozess) oder ob sie auf digitalen Plattformen wie Amazon verkaufen.

Amazon

Insgesamt steigert Amazon Ihren Verkauf mit Sicherheit, besonders am Anfang kann das sehr nützlich sein. Durch die riesige Reichweite und unzählige Kunden ist die Chance extrem hoch, dass Sie Ihre Produkte verkaufen. Außerdem müssen Sie nicht in einen eigenen Shop und Reichweite investieren, sondern sich an die Vorgaben und Möglichkeiten des großen Konzerns halten.

Das große Angebot an Händlern bedeutet jedoch auch, dass Sie für einzelne Produkte eine riesige Konkurrenz haben. Diese kann Produkte direkt miteinander vergleichen und entscheidet sich häufig für das günstige Produkt oder das mit den besten Bewertungen (in die Sie ebenfalls Geld investieren können).

Während einzelne Produkte gut vermarktbar sind, lässt Amazon kaum Platz für den Aufbau einer eigenen Marke. Auch dies führt im Grunde dazu, dass Sie Ihre Preise niedriger ansetzen müssen und nicht auf die Vorteile eines Markenaufbaus (mit höheren Preisen) und einer Kundenbindung setzen können. Sie sind im Grunde abhängig von Amazon, weil Sie keine eigene Reichweite und keine Stammkunden haben. Zudem nimmt Amazon natürlich Geld, wenn Sie über die Plattform verkaufen. Die Bedingungen sind für ein langfristiges, nachhaltiges Geschäft also nicht ideal.

Vertrieb auf Amazon

Pro

  • mehr Verkauf
  • existierende Infrastruktur
  • große, internationale Reichweite
  • gute Produktvermarktung

Contra

  • riesige Konkurrenz
  • geringer Gewinn durch Provision
  • Abhängigkeit von der Plattform
  • kein Markenaufbau

E-Commerce Shop

Einen eigenen Onlineshop aufzubauen ist ein langer Prozess. Zunächst muss das passende Shopsystem, z.B. WooCommerce oder Shopify, gewählt werden. Hosting und die Wunsch-Domain müssen eingerichtet werden, damit der Onlineshop live gehen kann. Und die Produkte müssen natürlich irgendwie in den Shop gelangen. Ohne Vorkenntnisse kann das ein langer und komplexer Prozess werden.

Natürlich dauert es auch, bis die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Früchte trägt und Ihrem Onlineshop Besucher beschert. Gerade am Anfang kann es ohne richtige Organisation also sehr schleppend laufen.

Ist Ihr Onlineshop einmal angelaufen, profitieren Sie jedoch von der Unabhängigkeit Ihres Verkaufs. Sie legen Ihre eigene Preispolitik fest und interagieren direkt mit Ihren Kunden. Über kluges Marketing und ein nutzerzentriertes Webdesign bauen Sie sich Ihre eigene Marke auf und binden Kunden an Ihren digitalen Store. Mit SEO investieren Sie nachhaltig in die Sichtbarkeit Ihres Dresdner Onlineshops und haben so die Möglichkeit mit Ihrem Business zu wachsen.

Eigenen Onlineshop betreiben

Pro

  • eigene Preispolitik
  • Aufbau eigener Marke
  • Nachhaltige Kundenströme
  • Unabhängigkeit
  • Wachstumsmöglichkeit

Contra

  • professionelle Erstellung für Erfolg
  • Hosting & Shopsystem
  • komplexe Aufgabe
  • eigenes (online) Marketing
  • viel Vorbereitung nötig

Wie kann Node² Webdesign Dresden Ihr Geschäft ankurbeln?

Eine eigene Website ist also die Grundlage für ein nachhaltiges, planbaren und wachstumsfähiges Geschäft. Doch nicht jede Homepage liefert Umsätze und nicht jeder Onlineshop verkauft. Ihr Webdesigner in Dresden weiß, woran es scheitert und wie zielführendes Webdesign aus Dresden erfolgreich wird.

Webdesign liefert Umsätze

Geschäfte werden so eingerichtet, dass sie den Verkauf und Umsatz maximieren. Produkte werden nach Segment sortiert und so organisiert, dass der Besucher seine Einkäufe möglichst angenehm erledigen kann. An der Kasse werden noch einmal alle süßen Geschosse aufgefahren. Genauso können Sie sich effizientes Webdesign vorstellen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Projekt vom Webdesigner in Dresden um den Verkauf physischer Produkte oder Dienstleistungen handelt. Ihr Ziel ist Verkauf, Kontaktaufnahme, Download von Inhalten oder ein Besuch Ihres Geschäfts. Diesem Ziel entsprechend wird Ihr Internetauftritt gestaltet. Erfahrene Webdesigner in Dresden planen Ihre Homepage akribisch und setzen Ihr Webdesign mit Strategien um, die helfen Ihrem Besucher eine unvergleichliche Nutzererfahrung zu bescheren.

Erreichbarkeit von Website & Onlineshop

Wenn Ihr marketingorientierter Shop bzw. Ihre Website steht, muss er natürlich Besucher finden. Node² Webdesign Dresden optimiert Ihre Website für Suchmaschinen (SEO), damit relevante Suchanfragen sofort auf Ihre Seite führen. Ein logischer Aufbau und hierarchische Strukturen von Seiten und Inhalten Ihrer Website sorgen dafür, dass Suchmaschinen Ihre Website und Ihren Onlineshop höher ranken.

Aber auch für die Besucher selbst ist ein sinnvolles Design Ihrer Website von Nutzen. Ihr Ziel ist es nämlich nicht nur, möglichst viele Besucher anzuziehen. Diese Besucher sollten möglichst optimal zu Ihrem Angebot passen und genau wissen, was Sie auf Ihrer Website erwartet. So erreichen Sie Ihre Zielgruppe und können dafür sorgen, dass die Besuchererfahrung besonders für diese Gruppe perfekt gestaltet ist.

Webdesign Dresden stärkt Kundenbindung

Webdesign ist Ihr digitaler Helfer bei der Neukundenakquise. Über die Optimierung für Suchmaschinen gelangen genau die richtigen Besucher auf Ihre Website. Dank der Nutzerfreundlichkeit, hochwertigen Inhalten und dem überzeugenden Webdesign vermitteln Sie Besuchern, dass Sie Ihre Probleme verstehen und genau die richtige Lösung bereitstellen. Dadurch automatisieren Sie Ihre Akquise.

Doch Neukundenakquise ist nicht Ihr einziges Ziel. Ob E-Commerce oder Unternehmenswebsite, das skalierbare Geschäft lässt sich mit Stammkunden machen. Und die heißt es an das Unternehmen zu binden. Auch hierbei hilft Ihnen Webdesign aus Dresden. Wenn Ihre Kunden problemlos und angenehm bei Ihnen kaufen, der digitale Kundenservice überzeugt und sie eine Verbindung zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Philosophie herstellen können, werden sie wieder bei Ihnen kaufen.

Neben einer erstklassigen User-Erfahrung finden Sie hier noch weitere Tipps für eine starke Kundenbindung im E-Commerce.

Ihr Webdesign sendet Botschaften

Apropos Philosophie – natürlich stehen im Zentrum Ihrer Website nicht allein die Produkte. Ihr digitaler Auftritt beeinflusst die äußere Wahrnehmung Ihres Unternehmens enorm. Potenzielle Kunden verschaffen sich vorab online ein Bild von Ihnen und treffen Kaufentscheidungen auf dieser Basis. Und auch Ihre einzigartige Unternehmensgeschichte und Ihr Alleinstellungsmerkmal kann wertvoll sein, wenn Sie es richtig kommunizieren.

Webdesign setzt immer stärker auf Emotionen. Als Webdesigner aus Dresden verstehen wir unsere Aufgabe auch darin, die Stärken des Unternehmens im Webdesign gezielt herauszuarbeiten und klar zu kommunizieren. Die neuen Generationen von Käufern setzen immer stärker auf Themen wie Nachhaltigkeit, Fairness und spannende Geschichten, wenn sie sich durchs Netz bewegen. Zwischen all den Eindrücken müssen Sie herausstechen und Ihre Botschaft muss im Gedächtnis bleiben. Webdesign Dresden arbeitet mit Ihnen daran, dies umzusetzen.

Zusammenfassung

Die Zeit ist reif, mit Ihren Onlineshop in Dresden und Ihrer Unternehmenswebsite erfolgreich ins Netz zu gehen. Der E-Commerce muss Ihren stationären Handel nicht ersetzen, aber er gibt Ihnen mehr Sicherheit in Krisenzeiten. Auch Ihre Website ist eine Investition in die Zukunft. Mit dem richtigen Partner für Webdesign in Dresden stellen Sie dafür die Weichen.

Der Verkauf auf Plattformen wie Amazon bietet sich an, wenn Sie schnell Ihre ware vertreiben möchten, ohne etwas eigenes aufzubauen. Für langfristige Lösungen und Dienstleister ist die eigene Website jedoch unerlässlich für den digitalen Erfolg.

Modernes Webdesign zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie den Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Alles sollte personalisiert und am besten perfekt auf den jeweiligen Besucher zugeschnitten sein. Das gelingt, indem die Zielgruppe festgestellt und mit Webdesign aus Dresden direkt addressiert wird. Mit erstklassiger UX (User Experience) begeistern Sie Besucher, bauen Vertrauen auf und entwickeln loyale Kundenbindungen.

Übersichtliche und strukturierte Websites mit einer Botschaft sind nicht nur für Besucher ein Plus. Auch die Suchmaschinen lieben Sie, wenn Sie hochwertigen und strukturierten Content bieten und Ihre Website technisch optimiert ist.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen zukunftsstark ist und Kunden digital begeistert, kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Planungsgespräch!

Schreibe einen Kommentar